Türkisch Angora *TUA - Stammbaum

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Züchter & Rassen > Rassebeschreibung > Halblanghaar / Semi Long Hair

Züchter

 

Türkisch Angora

Körper
Die mittelgroße Katze hat einen feinen Knochenbau mit gut ausgebildeten Muskeln. Der Körper ist leicht gestreckt & schlank. Die Beine sind lang, die Pfoten zart & gerundet. Der Schwanz ist lang & spitz zulaufend.

Kopf
Der Kopf ist mittellang & keilförmig. Das Profil ist schwach geschwungen. Die Schnauze ist fein & bildet eine sanft gerundete Spitze. Das Kinn ist kräftig.

Ohren
Die Ohren sind groß & ziemlich hoch gestellt. Vom mittelbreiten Ansatz zunächst gerade, dann leicht gerundet zu einer Spitze zulaufend. Sie erscheinen fast durchsichtig, sind innen jedoch gut behaart.

Augen
Die Augen sind groß & mandelförmig. Sie sind leicht schräg gesetzt. Die Augenfarbe soll einheitlich & entsprechend der Fellfarbe sein.

Fell
Das wehende, halblange Fell von seidiger Textur besitzt ein glänzendes griffiges Deckhaar & keine Unterwolle.

Farbvarianten
Die Farben Chocolate & Cinnamon, sowie deren Verdünnung (Lilac & Fawn) sind in allen

Kombinationen
(Bicolour, Tricolour, Tabby) nicht anerkannt. Ein Muster mit Points ist ebenfalls nicht anerkannt. Alle anderen Farben & Muster sind anerkannt. Jeder Weißanteil ist erlaubt. Die Beschreibung ist der allgemeinen Farbliste zu entnehmen.

Fehler
~ extrem gestreckter, orientalischer Typ
~ Unterwolle
~ strähniges, Wasser abstoßendes Deckhaar

Anmerkung
Die Generalversammlung der WCF hat in ihrer Sitzung am 03.08.02 in Mailand beschlossen, bei allen Naturrassen wie Maine Coon, Norweger, Türken & Sibirer die Einkreuzung fremder Rassen von einer Genehmigung der Richterkommission abhängig zu machen.
 
Punkteskala
Körper 30 Punkte / Kopf 35 Punkte
Felltextur 15 Punkte
Fellfarbe & Zeichnung 15 Punkte
Kondition 5 Punkte

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü